xxxx

Pro Juventute --- Helvetia

Pro Juventute = "für die Jugend":  eine 1912 gegründete Schweizer Stiftung, die durch Spenden und Briefmarkenverkäufe Kinder und Jugendliche unterstützt.



Die vorstehende Abbildung zeigt eine nichtamtliche Ausgabe (Cinderella). Die Schweizer Post gab ab 1913 Briefmarken mit einem Verkaufsaufschlag heraus, der an die Stiftung ging. Die offiziellen Briefmarken sind inzwischen bei Philatelisten hochbegehrte Sammelobjekte, insbesondere in der Schweiz selbst.

Die nichtamtlichen Falschausgaben erzielen kaum Verkäufe, sind jedoch bei Spezialsammlern europaweit beliebt.